1178968727 Die ABA Pushkin Language School ist auf den Russischunterricht für Ausländer spezialisiert. Außerdem bietet sie Schulungen für Menschen mit der Zweitsprache Russisch an, sowie speziellen Unterricht für Business-Russisch. Die Schule befindet sich in Pushkin, einem nahe gelegenen Vorort von St. Petersburg (24 km vom Zentrum). Der Unterricht findet in einem zentral gelegenen Gebäude nicht weit von den studentischen Unterkünften statt. In den Klassen lernen maximal 5-6 Studenten verschiedener
Nationalitäten.

Die Lehrer sind durchweg hochqualifizierte Fachkräfte. Ihre Methoden sind speziell auf den Intensivunterricht der russischen Sprache ausgerichtet. Die Kombination moderner Lernmethoden, familiärer Atmosphäre und der Nähe zum russischen Alltag ist das Markenzeichen unserer Schule und der Grund für unsere Beliebtheit bei unseren Studenten seit 1997.

Willst du lernen, wie die Russen wirklich sprechen und in der Lage sein, die Sprache aktiv
zu benutzen?

Willst du in das russische Leben eintauchen und die Menschen dieses faszinierenden
Landes verstehen lernen?

Willst du das kulturelle Erbe und das zeitgenössische Leben dieses europäischen
Nachbarns erforschen?

Komm nach Pushkin, St. Petersburg und erfülle dir deine Wünsche. Erlebe die Zarenstadt, ohne dafür ein Vermögen auszugeben und lerne Russisch in einer königlichen Umgebung. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass du deine Sprachkenntnisse schnell verbessern wirst, nicht nur im Unterricht, sondern mit neuen Freunden und im täglichen Leben in dieser schönen und sicheren Stadt Pushkin.

Die Stadt ist weltbekannt für seine Geschichte. Sie wurde von Peter dem Großen nach seinem Sieg über den schwedischen König Karl dem Zwölten gegründet und diente als Sommerresidenz für den Zaren. In der Stadt lebten weltberühmte Persönlichkeiten wie der Dichter Pushkin, Katharina die Große, die Romanows, Rasputin und Anna Akmatova. Ihre schönen Paläste wurde von dem berühmten Architekten Francesco Rastrelli gestaltet, der auch den Winterpalast in St. Petersburg entworfen hat. In der Stadt befinden sich die wunderschönen Parks von Alexander und Katharina. Nicht weit entfernt liegt der Pawlowsk-Park mit seinem vom schottischen Architekten Charles Cameron entworfenen Palast.

Was auch immer deine Beweggründe sind: Verbesserung der Sprachkenntnisse, das Erreichen besserer Schulnoten, das Ablegen eines Universitätsabschlusses, die Vorbereitung auf TRKI (Test Russisch als Fremdsprache), das Knüpfen von Kontakten, das Entdecken der russischen Literatur oder einfach nur das Pflegen eines Hobbys - Komm und entdecke die Kultur, den Spaß und genieße das Leben in Russland.